Barack Obama will als Pensionär unbedingt diese Dinge jetzt verändern

Barack Obama -

Barack Obama, der ehemalige Präsident, hat als Pensionär seine Pläne und Hoffnungen für die Zukunft vorgestellt.


Unter anderem sagte der ehemalige US Präsident Barack Obama, er will versuchen „eine Million junge Barack Obamas oder Michelle Obamas“ für nächste Generationen zu schaffen.

Diese Sätze kamen während einer Konferenz in Japan, wo Obama in Tokio mit dem Publikum über sein Leben nach der Präsidentschaft sprach. Er hoffe, dass die Obama Foundation dazu beitragen kann, junge Führungskräfte zu verbinden, die Ideen über Projekte, an denen sie arbeiten, oder ihre Pläne für die Zukunft, teilen können.

„Wenn wir das richtig machen, dann würde ich hundert oder tausend oder eine Million junge Barack Obamas oder Michelle Obamas erschaffen können“, sagte Obama dem “The Washington Examiner,”..und die würden dann die nächste Gruppe von Leuten erschaffen, die es schaffen den Staffelstab des menschlichen Fortschrittes in diesem Staffellauf übernehmen zu können.”

Seitdem er aus seinem Amt ausgeschieden ist, hat Obama seine Twitter- und Facebook-Plattformen hauptsächlich dazu genutzt, um junge Führungskräfte im ganzen Land zu loben und zu begeistern. Oft junge Amerikaner und Frauen durch politisch motivierte Bürger- oder Protestinitiativen. Er hat sich selten direkt zu aktuellen Ereignissen geäußert, aber er hat öffentliche Erklärungen abgegeben. Zum Beispiel als sein Gesundheitsgesetzentwurf gefährdet war oder die Deferred Action für die Kinder illegaler Einwanderer (DACA) endete.

Welche Erleichterung diese Tweets zu lesen

Kürzlich hat Obama seinen ganzen politischen Einfluss genutzt, um die  Highschool-Studenten des ganzen Landes zu unterstützen, die auf die Straße gegangen sind, um gegen die Waffenlobby und den NRA zu protestieren.

„Das war alles wegen des Mutes und der Anstrengung einer Handvoll 15- und 16-Jähriger, die die Verantwortung übernommen haben, die Erwachsene so oft versäumt hatten, eine Lösung für dieses Problem zu finden“, sagte Obama. „Ich denke, das ist ein Beweis dafür, was man erreichen kann, wenn jungen Menschen Chancen gegeben werden, und ich denke, dass alle Institutionen darüber nachdenken müssen, wie wir diese Kreativität und diese Energie und diesen Antrieb nutzen können.

Während das „Wichtigste“, was er tun könne, sei nicht nur bei der Entwicklung der nächsten Generation mitzuwirken, sondern auch weitreichendere Themen anzusprechen, wie zum Beispiel, auch die sozialen Medien die Art und Weise beeinflussen, wie Menschen über Politik und gesellschaftliche Dinge diskutieren.
„Eines der wichtigsten Dinge wird sein, Wege zu finden, wie wir die sozialen Medien und das Internet nutzen können, um Menschen mit verschiedenen Perspektiven dazu bringen können, in Debatten einander genauer zu zuhören „, sagte Obama


Barack Obama

Angela Merkel – wo sie genau wohnt und 18 interessante Dinge über sie

Barack Obama

Das Schlimmste beim Daten von einem älteren Mann ist, seine Art zu Texten

Barack Obama

Mein liebstes Foto von Chazz, wie er so tut als ob er aus einer Höhle auftaucht. Es ist der Spa-bereich.


Barack Obama

9 psycholgische Tricks. Ein Test, den Sie an Ihren Freunden sofort ausprobieren können.

Barack Obama

Sex, Drugs & Rock’n Roll! Intelligenzbestien gehen später ins Bett, nehmen Drogen und haben öfters Sex. Und jetzt sind Sie dran!

Barack Obama

Ihr täglicher Kaffeeklatsch könnte der falsche Zeitpunkt sein, überhaupt Kaffee zu trinken.


Vergessen Sie bitte nicht, diesen Artikel mit Ihren Freunden zu teilen.
Follow us: @fatcherry on Twitter | Fatcherry on Facebook

Barack Obama

Photoshop. Lassen Sie sich nicht von den Profilbildern Ihrer Follower täuschen. Die meisten sind dicker.

stormy daniels

Alkohol macht dumm. Soweit so gut. Aber zu wenig Alkohol auch.