Frida Kahlo in den letzten Jahren ihres Lebens. Durch seltene und ausdrucksstarke Fotos dokumentiert


Frida Kahlo de Rivera July 6, 1907 – July 13, 1954

Die deutsch-französische Fotografin Gisèle Freund (1908-2000) bietet einen seltenen Blick auf Frida Kahlo durch intime Schnappschüsse der berühmten Künstlerin, während der letzten Jahre ihres Lebens. Freund, die aus Nazi-Deutschland 1933 floh, wurde später als eine der größten Porträtfotografen in der Geschichte bekannt und traf das legendäre Paar Kahlo und Diego Rivera, als sie eine zweiwöchige Reise nach Mexiko im Jahr 1950 unternahm. Aus anfangs geplanten zwei Wochen, wurden nach und nach zwei ganze Jahre, die Frau Freund in der Wohnung von Kahlo und Rivera verbrachte. Während dieser Zeit machte Freund Hunderte von Fotos, die sowohl die mexikanische Kultur als auch das Privatleben des Paares dokumentiert.

Diese ausdruckstarken Bilder, von denen viele noch nie vorher Veröffentlicht wurden, erschienen nun in dem Buch Frida Kahlo: The Gisèle Freund Photographs Die Gisèle Freund Photographs um das Talent und die Schönheit der Kahlo zu ehren. Obwohl sie in den letzten Jahren ihres Lebens sehr schwer erkrankte, war die renommierte Malerin noch mit Leidenschaft und Energie bei ihrer Arbeit. Frida Kahlo hatte eine sehr wechselhafte Beziehung und Ehe mit dem mexikanischen Kunstler  Diego Rivera. Kahlo litt Zeit ihres Lebens unter gesundheitlichen Schwächen, die ihren Ursprung in einem Verkehrsunfall hatten, den sie als Teenager erlitt. Die Genesung von diesem Unfall hatte eine Vereinsamung zur Folg, die ihrerseits Frida Kahlos Arbeit stark beeinflusste. Deshalb malte sie vorwiegend Selbstportraits. Kahlo sagte damals, „Ich male mich selbst, weil ich moistens allein bin und mich daher am Besten kenne.“. Wie ergreifend die Fotografien Freunds zeigen, hatte es Kahlo geliebt, durch ihren Garten zu wandern, Zeit mit ihren Hunden und mit der Malerei zu verbringen. Auch als Sie schwächer wurde und später an den Rollstuhl gefesselt war. Eine charismatische und unvergessliche Figur bis zum Ende, so wird Kahlo immer für ihre Anmut und künstlerischen Gaben in Erinnerung bleiben.

 

Frida Kahlo

Frida Kahlo

Frida Kahlo

Frida Kahlo

Frida Kahlo

giselefreund7

Frida Kahlo

Frida Kahlo


Das könnte Sie auch interessieren:

 

Frida kahlo

Herzzerreissende Portraits von Hunden aus einem Tierheim, in stiller Hoffnung zu überleben

Frida kahlo

Ein Vater fotografiert seinen fliegenden Sohn und beweist, dass Kinder mit Down Syndrom genauso begabt sind, wie andere Kinder

Frida kahlo

Eine erst 16-jährige Fotografin aus Madrid mischt die Fotografie Gemeinde auf und schafft völlig neue Bilder


Vergessen Sie bitte nicht, diesen Artikel mit Ihren Freunden zu teilen.
Follow us: @fatcherry on Twitter | Fatcherry on Facebook