Rührende Rede vor der U.N. eines Down Syndrom Patienten

John Franklin Stephens Rede vor der U.N. beweist, dass wir über Menschen mit Down-Syndrom in Zukunft umdenken müssen

„Ich glaube wirklich, dass eine Welt ohne Menschen wie mich, eine ärmere Welt, eine kältere Welt, eine weniger glückliche Welt wäre. Jeder verdient eine Chance, sein bestes Leben zu leben.”

Das war die Botschaft von John Franklin Stephens, als er am 15. März vor den Vereinten Nationen sprach. Der amerikanische Schauspieler zauberte den Zuhörern ein Lächeln ins Gesicht und manchmal erntete er auch lautes Lachrn, als er eine von Herzen kommende Botschaft überbrachte.

„Ich bin ein Mann. Sehen Sie mich als ein menschliches Wesen, nicht als Geburtsfehler, nicht als Syndrom“, sagte er. „Ich muss nicht geheilt werden“, fuhr er fort. „Ich muss geliebt, geschätzt und manchmal muss mir auch geholfen werden.“

Stephens, der Down-Syndrom hat, listete dann die Hilfe auf, die benötigt wird – Dinge wie die Bereitstellung von Training für Eltern, sowie medizinische Versorgung, Augenuntersuchungen und Brillen. Eine bestimmte Augenkrankheit wird bei über der Hälfte der Patienten mit Down-Syndrom diagnostiziert, die durch das Vorhandensein einer dritten oder dritten Kopie des Chromosoms 21 – so die National Down Syndrome Society – verursacht werden.

Stephens forderte auch, das die Gesellschaft Kinden mit Down-Syndrom in Schulen und Klassen willkommen heißen, die von Kindern ohne Störung besucht werden, und jungen Erwachsenen eine Berufsausbildung anbieten, damit sie unabhängiger leben und arbeiten können.

Vor allem, erwarte Kompetenz, nicht Versagen „, fügte er hinzu.

Stephens konzentrierte sich auf sein eigenes Leben, um aus erster Hand zu zeigen, was Menschen mit Down-Syndrom können.

Ich bin ein kleiner Angeber, ich weiss, aber ich bin so „, sagte er mit einem Lächeln, bevor er fortfuhr,“ Ich ging mit meinen Nachbarn zur Schule. Ich war in ganz normalen Klassen. Alle Kinder und ich haben voneinander gelernt. “

Er rühmte sich, ins Weiße Haus zu gehen, ohne „über den Zaun springen zu müssen“.

Stephens ist ein erfolgreicher Film-, Fernsehschauspieler und Schriftsteller und stolz darauf, als gutes Beispiel zu gelten für jemand, der es geschafft hat, ein „normales“ Leben zu führen, dass er sich trotz Hindernisse, mit denen Menschen mit Down-Syndrom konfrontiert sind, als Künstler etablieren konnte.

„Ein Leben mit Down-Syndrom kann so voll und aufregend sein wie jedes andere“, sagte er. „Ich glaube wirklich, dass eine Welt ohne Menschen wie mich eine ärmere Welt, eine kältere Welt, eine weniger glückliche Welt sein würde.“

„Ausserdem sind wir eine ungewöhnlich starke Quelle des Glücks“, sagte er und zitierte eine Harvard-Studie, die zeigte, dass Familien und Angehörige von Menschen mit Down-Syndrom oft glücklicher sind als die Gesellschaft insgesamt.
Dann erwähnte Stephens die Genomforschung, die, wie er sagte, nicht beim Screening auf das Down-Syndrom sich konzentriere. „Lasst uns von diesem Tag an nach vorn gehen, um uns nicht auszuschließen“, verkündete Stephens. „Lasst uns erziehen, nicht isolieren und feiern und nicht verstecken.“


Vergessen Sie bitte nicht, diesen Artikel mit Ihren Freunden zu teilen.
Follow us: @fatcherry on Twitter | Fatcherry on Facebook

down syndrom

Angela Merkel – wo sie genau wohnt und 18 interessante Dinge über sie

down syndrom

Das Schlimmste beim Daten von einem älteren Mann ist, seine Art zu Texten

down syndrom

Mein liebstes Foto von Chazz, wie er so tut als ob er aus einer Höhle auftaucht. Es ist der Spa-bereich.


down syndrom

9 psycholgische Tricks. Ein Test, den Sie an Ihren Freunden sofort ausprobieren können.

down syndrom

Sex, Drugs & Rock’n Roll! Intelligenzbestien gehen später ins Bett, nehmen Drogen und haben öfters Sex. Und jetzt sind Sie dran!

down syndrom

Ihr täglicher Kaffeeklatsch könnte der falsche Zeitpunkt sein, überhaupt Kaffee zu trinken.


down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom down syndrom